Ihre Vorteile: Geld sparen | Makler mit 32 Anbietern | keine Vorkasse oder Kaution | Preisgarantien | Ökostrom | Betreuung

Für Ökostrom - gegen Kohle- und Atomstrom

Anders als bei der herkömmlichen Methode der Stromgewinnung durch fossile Brennstoffe oder durch Atomenergie wird der Ökostrom auf umweltfreundliche Art und Weise hergestellt. Um das Label Ökostrom tragen zu dürfen, ist es jedoch erforderlich, dass der Strom 100%-ig aus regenerativen Quellen stammt. Mit dem Wechsel zu Ökostrom bringen Sie deutlich zum Ausdruck, dass Ihnen die Herkunft des Stroms nicht egal ist. Die Entscheidung für Ökostrom ist zudem ein einfacher und bequemer Beitrag für den Umweltschutz. Ökostrom ist umwelt- und klimafreundlich. Unsere Energieversorgung sollte Schritt für Schritt unabhängig von fossilen Ressourcen und langfristig zu 100 % auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Wind, Wasser, Sonne, Erdwärme und Bioenergie stehen als Energieträger nahezu unendlich zur Verfügung – im Gegensatz zu den fossilen Energieträgern Erdöl, Kohle und Erdgas. Jeder Kunde, der zu einem Stromanbieter wechselt, der Ökostrom liefert, setzt ein deutliches Signal gegen Kohle- und Atomstrom. Wenn sich immer mehr Stromkunden gezielt für Ökostrom entscheiden, verringert sich der Anteil der fossilen und nuklearen Energiequellen. Wenn der Anteil des Stroms aus fossilen Energiequellen sinkt, verringern sich auch die CO² Emissionen.
Ökostrom = regenerative Energien z.B. Wind, Wasser, Sonne, Bio
Mit Öko- & Naturstrom das Klima verbessern

Für die Zukunft unserer Kinder

Wind | Sonne | Wasser | Bio
Ihre Vorteile: Geld sparen | Makler mit 32 Anbietern | keine Vorkasse oder Kaution | Preisgarantien | Ökostrom | Betreuung

Für Ökostrom - gegen Kohle- und Atomstrom

Anders als bei der herkömmlichen Methode der Stromgewinnung durch fossile Brennstoffe oder durch Atomenergie wird der Ökostrom auf umweltfreundliche Art und Weise hergestellt. Um das Label Ökostrom tragen zu dürfen, ist es jedoch erforderlich, dass der Strom 100%-ig aus regenerativen Quellen stammt. Mit dem Wechsel zu Ökostrom bringen Sie deutlich zum Ausdruck, dass Ihnen die Herkunft des Stroms nicht egal ist. Die Entscheidung für Ökostrom ist zudem ein einfacher und bequemer Beitrag für den Umweltschutz. Ökostrom ist umwelt- und klimafreundlich. Unsere Energieversorgung sollte Schritt für Schritt unabhängig von fossilen Ressourcen und langfristig zu 100 % auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Wind, Wasser, Sonne, Erdwärme und Bioenergie stehen als Energieträger nahezu unendlich zur Verfügung – im Gegensatz zu den fossilen Energieträgern Erdöl, Kohle und Erdgas. Jeder Kunde, der zu einem Stromanbieter wechselt, der Ökostrom liefert, setzt ein deutliches Signal gegen Kohle- und Atomstrom. Wenn sich immer mehr Stromkunden gezielt für Ökostrom entscheiden, verringert sich der Anteil der fossilen und nuklearen Energiequellen. Wenn der Anteil des Stroms aus fossilen Energiequellen sinkt, verringern sich auch die CO² Emissionen.
Ökostrom = regenerative Energien z.B. Wind, Wasser, Sonne, Bio
Mit Öko- & Naturstrom das Klima verbessern
©  2016 by Thomas M. Gangloff | WebDesign by www.tmg24.de

Für die Zukunft unserer Kinder

Wind | Sonne | Wasser | Bio
© 2019 by ENERGIEKOSTEN.KOELN   WebDesign www.tmg24.de




Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen

Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen

Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen

Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen

Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen
Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen

Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen

Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen

Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen
Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen
Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen
Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen
Strom und Gas Kosten senken, optimieren und dabei sparen